zurück zur Kategorie zurück zur Kategorie

projekt info

startseite

 / projekte

 / sports & freizeit

 / Stadion für die Technische Universität Kielce

  • Projektname: Stadion für die Technische Universität Kielce
  • Ort: Kielce, Polen
  • Jahr: 2011
  • Baukosten: 10 Mio. PLN
  • BGF: 13 500 m2
  • Leistungen: Architektur, Tragwerksplanung
  • Leistungsphasen: Eingeladener Wettbewerb
  • Auftraggeber: Technische Universität Kielce
  • Beschreibung:
    In einem eingeladenen Wettbewerb entwarfen wir ein neues Stadion mit einer Fläche von 13 500 m² auf dem Campusgelände der Technischen Universität Kielce. Um nicht die Sichtlinien auf dem Campus zu blockieren wurde das Stadion um ein Geschoß im Boden versenkt. Die, mit einem weit auskragendem Dach versehene, Haupttribüne ist für mehr als 1200 Zuschauer konzipiert. Das Stadion beinhaltet 1 500 m² an umschlossenen Räumen, wie ein Cafe, ein Restaurant, einen Kiosk und sanitäre Anlagen für die Zuschauer auf der oberen Ebene. Auf der unteren Ebene befinden sich Umkleideräume und Stauraum für Sportgeräte. Das Stadion ist mit separaten Eingängen für Zuschauer, Sportler und VIPs versehen. Der VIP Bereich kann bis zu 60 Personen unterbringen und versorgen. Gegenüber von den überdachten Tribünenplätzen befindet sich die offene Gegentribüne für 600 Zuschauer. Da das Stadium im Boden versenkt ist, können sich Zuschauer zusätzlich um das Stadium versammeln und die Veranstaltungen im Stadion von außen mit verfolgen. Das Stadion ist mit einem Fußballfeld ausgestattet und verfügt über weitere Einrichtungen für athletische Tätigkeiten wie Laufbahnen, Plätze für Weit- und Hochsprung, etc.